Jakob-Ralf
 

& Dorfschreiber

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Felix Stöckl als neuer Gemeinderat vereidigt

23. 11. 2021

Zu Beginn der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde Felix Stöckl als neues Gemeinderatsmitglied für die Fraktion der SPD von Bürgermeisterin Erika Hütten vereidigt.

 

Sein Vorgänger Gerhard Billmann, fast 20 Jahre als Vertreter der Sozialdemokraten im Gemeinderat und seit dem vergangenen Jahr 3. Bürgermeister, war nach schwerer Krankheit im Alter von 59 Jahren verstorben.

 

Wegen des Verzichts auf das Gemeinderatsmandat von zwei Bewerbern, die bei der Kommunalwahl noch vor ihm platziert waren, konnte Stöckl nun nachrücken.

 

Stöckl hat die allermeiste Zeit seiner 35 Lebensjahre in Puschendorf verbracht. Deswegen liegt dem verheirateten Polizeibeamten „das Dorf, deren zukünftige Gestaltung und auch die Interessen aller Bewohner von Puschendorf am Herzen“. Stöckl ist das siebte neue Gemeinderatsmitglied der laufenden Wahlperiode und sorgt mit seinem Eintritt für eine weitere Senkung des Durchschnittsalters im Gemeindeparlament.

 

Stöckl, der sich schon länger im SPD-Ortsverein aktiv eingebracht hat, war dort erst vor wenigen Tagen zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt worden. „Ich freue mich auf die neue mir aufgetragene Aufgabe, die interessanten Gespräche und die Zusammenarbeit mit den Gemeinderätinnen und Gemeinderäten“, sagte er.

 

 

Bild zur Meldung: Felix Stöckl rückt für dei SPD in den Puschendorfer Gemeinderat nach. Bürgermeisterin Erika Hütten vereidigte ihn.