Nachrichten

Westlich dieser Ausfallstraße nach Norden in Richtung Höfen und Herzogenaurach sollte der Solarpark entstehen. Der Gemeinderat hat nun den Standort abgelehnt.

25. 11. 2022: Die  mehr als sechs Hektar große Photovoltaikanlage auf Gemeindegrund wird vorerst nicht kommen. Der Gemeinderat hat sich bei der Beurteilung des direkt neben der Höfener Straße geplanten ... [mehr]

 

Die vom Gemeinderat beschlossene Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 Stundenkilometer lehnt das Landratsamt ab.

24. 11. 2022: Die Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 Stundenkilometer am Heuberg, die der Gemeinderat im September mehrheitlich beschlossen hatte, wird von der Polizei und dem Landratsamt nicht genehmigt. ... [mehr]

 

Dieses Archivbild stammt aus dem Jahr 2017 und ist längst Vergangenheit. Der abgebildete Mitarbeiter hat mit den aktuellen Problemen nichts zu tun. Der Service, die für die Ausweispapiere erforderlichen Portraits im Puschendorfer Rathaus anfertigen zu lassen, war jahrelang sehr erfolgreich. Er wurde nun eingestellt, weil es Unregelmäßigkeiten gab. Bei einer Auslandsreise stieß ein Puschendorfer auf Probleme, sein Passbild genügte den Anforderungen nicht.

21. 11. 2022: PUSCHENDORF - Die Gemeinde kippt den ungewöhnlichen Service. 30 Bürger müssen ihre Pässe neu beantragen. Das Anfertigen von Passbildern, ein besonderer Bürgerservice im Passamt der ... [mehr]

 

Tatkräftig: Peter Jahn, Thomas Dürr, Walter Henkenhaf und Gerhard Ohletz (v.r.n.l.) sind seit Monaten dabei, Kleidung und Weihnachtspäckchen für die Partnergemeinden in Rumänien zu verpacken.

24. 10. 2022: BENEFIZAKTION - Die rührige Initiative unter dem Dach der Puschendorfer Diakonie-Gemeinschaft hofft wieder auf viele Sach- und Geldspenden. „Wir können auch im 21. Jahr unserer ... [mehr]

 

An der neuen Sitzgruppe unter dem alten Nussbaum erläutern Erika Hütten (re.) und Anna-Lena Tsutsui mit Bauhof-Chef Matthias Stark die Aufwertung des Geländes.

22. 10. 2022: PUSCHENDORF - Dank Unterstützung aus dem Regionalbudget der Zenngrund-Allianz ist das Gelände nun besser ausgestattet.   Sehr zufrieden mit der Aufhübschung der gemeindlichen Streuobstwiese ... [mehr]

 

Das Gros der Standbetreiber kommt aus der Region. Das Publikum schätzt die Atmosphäre, aber auch das ausgewählte Angebot.

17. 10. 2022: „Der Herbstzauber in Raindorf wird immer beliebter und war wieder ein voller Erfolg!“ So lautete das Resümee von Veranstalter, Marktleuten und Besuchern des Marktes im Veitsbronner Ortsteil, der ... [mehr]

 

Die Anfänge des

07. 10. 2022: Die Zukunft des Gasthauses „Roter Ochse“ in der Ortsmitte ist vorerst gesichert. Das verkündete Bürgermeisterin Erika Hütten zum Ende der jüngsten Gemeinderatssitzung. Der Eigentümer habe ... [mehr]

 

Das Gefälle am Heuberg ist mit zwölf Prozent nicht ohne. Wenn Kraftfahrer den Hang hoch auch noch das Gaspedal durchtreten, heult der Motor auf.

06. 10. 2022: BÜRGERANTRAG - Der Gemeinderat von Puschendorf entspricht der Forderung von Anliegern, Tempo 30 einzuführen. Der Heuberg, die südliche Einfallstraße in den Ort aus Richtung Kirchfembach, wird ... [mehr]

 

Eva Adorf informierte über Behandlungsmöglichkeiten.

30. 09. 2022: DEMENZ - 2100 Menschen im Landkreis Fürth sind betroffen. Die lokale Allianz informierte über Merkmale, Unterstützungsmöglichkeiten und Beratungsstellen. Im Rahmen der 3. Bayerischen ... [mehr]

 

Dekan Friedrich Schuster (links) hat Pfarrer Markus Broska und seine Frau Karin nach 19 Jahren an der Wolfgangskirche in Puschendorf verabschiedet.

29. 09. 2022: „Nun ist die Zeit gekommen Abschied zu nehmen und loszulassen!“ Pfarrer Markus Broska wurde von Dekan Friedrich Schuster von seinen Pflichten als Gemeindepfarrer für die Gemeinde Sankt Wolfgang ... [mehr]

 

In diesem Wohngebäude am Kirchplatz möchte die Gemeinde Puschendorf drei Wohneinheiten für Geringverdiener herrichten.

24. 09. 2022: Der Gemeinderat hat beschlossen, ein Planungsbüro für die erforderlichen Sanierungs- und Umbaumaßnahmen bei dem erst kürzlich von der Gemeinde erworbenen Gebäude auf einem ehemaligen ... [mehr]

 

Unter Leitung von Hans Knöllinger gestalteten mehrere Posaunenchöre den Gottesdienst mit.

21. 09. 2022: DIAKONIE-JAHRESFEST - Der Prediger verglich die Gegenwart mit dem Zug der Israeliten Mit einem leicht modifizierten äußeren Rahmen konnte das 96. Jahresfest der Diakonie-Gemeinschaft in der ... [mehr]

 

Schaulaufen im Ortskern: Mindestens 500 Fahrzeuge und 4000 Gäste zählten die Mopa-Freunde Puschendorf bei ihrem Oldtimertreffen.

06. 09. 2022: TREFFEN - 500 Oldtimer kamen nach Puschendorf   Das 5. Oldtimertreffen für Autos, Motorräder und Mopeds erwies sich in diesem Jahr als wahrer Volltreffer für alle Beteiligten. Bereits am ... [mehr]

 

Die neue anlage bietet Spaß für alle Altersklassen, was die Akteure der Premierenfahrten belegten.

06. 09. 2022:  Startschuss - Der Pumptrack in Puschendorf wurde nun eröffnet. Er wurde innerhalb eines Jahres geplant und realisiert. Die neue Pump-Track-Anlage wurde unter großer Beteiligung der ... [mehr]

 

Der Schießhausweg braucht dringend eine Sanierung. Das hat der Gemeinderat nun in die Wege geleitet.

26. 08. 2022: Der Gemeinderat hat nach sechs Jahren Planungsphase nun die Erneuerung des Schießhauswegs auf die Schiene gesetzt und ein Ingenieurbüro mit der Ausschreibung der Baumaßnahme nach den Sommerferien ... [mehr]

 

Im ersten Morgenlicht machten sich die Teilnehmenden der Nachtwallfahrt auf den Rückweg nach Forchheim.

07. 08. 2022: Nach zwei Jahren Pause: Nachtwallfahrt der Diözesanstelle "Berufe der Kirche".   FORCHHEIM  - „Frei“ – unter diesem Motto stand die traditionelle Nachtwallfahrt der Diözesanstelle ... [mehr]

 

Beim Mittagessen ergaben sich gute Gespräche, hinterher erwartete die Teilnehmenden ein umfassendes Workshop-Angebot in der Puschendorfer Konferenzhalle.

05. 08. 2022: SENIORENTAG - Die "Generation Plus" trifft sich in Puschendorf - und freut sich auf "wunderbare Tage". Unter dem Motto „… und immer ist noch Luft nach oben“ hatten die drei großen ... [mehr]

 

Bis zum Grenze des Kirchengrundstücks soll der Schießhausweg komplett saniert werden. Nur wie genau, darüber war sich der Gemeinderat noch nicht einig.

04. 08. 2022: AUSSCHREIBUNG - Puschendorfs Gemeinderat vermisst bei der Planung einiges und bremst. Der Gemeinderat ist gewillt, den gründliche Sanierung des Schießhauswegs noch in diesem Jahr anzugehen – ... [mehr]

 

Den Gedanken, dass im Wirtsgarten des Roten Ochsen künftig Wäschespinnen statt Bierbänke stehen könnten, findet Stephan Buck (FW) unertrtäglilch.

22. 07. 2022: Bauantrag - Der Rote Ochse könnte komplett zum Wohnhaus werden. Puschendorfs Gemeinderäte treibt das um. Ein Bauantrag zur Umwandlung der Traditionsgaststätte „Roter Ochse“ in Wohnraum hat ... [mehr]

 

Die Veitsbronner Trommelschule Alafia brachte afrikanische Rhythmen nach Puschendorf.

14. 07. 2022: SOLENTINAME - Der Puschendorfer Weltladen feiert Jubiläum   Mit einem großen und bunten Straßenfest feierte die Eine-Welt-Gruppe Solentiname mit vielen Gästen das zehnjährige Bestehen des ... [mehr]

 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.