Jakob-Ralf
 

& Dorfschreiber

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Keine Angst vor dem Alter

05. 08. 2022

SENIORENTAG - Die "Generation Plus" trifft sich in Puschendorf - und freut sich auf "wunderbare Tage".

Unter dem Motto „… und immer ist noch Luft nach oben“ hatten die drei großen evangelischen Gemeinschaftsverbände die „Generation Plus“ zu einem gemeinsamen Seniorentag in die große Halle der Diakonie-Gemeinschaft eingeladen.

Gemeinsam mit dem Landeskirchlichen Gemeinschaftsverbandes (LKG) mit Sitz in Puschendorf hatten der Hensoltshöher Gemeinschaftsverband in Gunzenhausen und die Liebenzeller Gemeinschaft Wassertrüdingen für die fünfte Veranstaltung dieser Art zusammengearbeitet.

250 Teilnehmende aus ganz Franken wollten nach der pandemiebedingten Pause wieder live dabei sein und Impulse für das Leben im reifen Erwachsenenalter mitnehmen. Alle, die entweder die Ansteckungsgefahr vermeiden oder den extremen Temperaturen ausweichen wollten, konnten bequem zu Hause per Live-Stream dabei sein.

„Entdeckungen beim Älterwerden“ und Tipps für den Lebensabschnitt im Anschluss an Rente und Pension hatte Referent Jürgen Werth aus Wetzlar mitgebracht. Der frühere Chefredakteur und Programmdirektor vom evangelischen Funk und Fernsehen zeigte sich überzeugt: „Wir Ältere werden dringend gebraucht in unserer Gesellschaft!“ Man müsse nur neugierig bleiben, solange es geht und sich immer wieder vom Leben überraschen lassen. Alle jene, „die sich um andere kümmern, werden glücklich und zufrieden sein“ – auch wenn sie älter werden. Auf alle, die ihr Leben und ihr Alter akzeptieren und sich zudem davor hüten, sich mit anderen zu vergleichen, warten „wunderbare Tage“, sagte der siebenfache Großvater.

Nach der Mittagspause gab es für alle Teilnehmende acht unterschiedliche Workshop-Angebote zu Kultur und Musik, aber auch zu aktuellen Glaubens- und Lebensfragen. Bevor es gegen Ende hieß: „Da geht noch was!“

 

Bild zur Meldung: Beim Mittagessen ergaben sich gute Gespräche, hinterher erwartete die Teilnehmenden ein umfassendes Workshop-Angebot in der Puschendorfer Konferenzhalle.

Fotoserien


Generation Plus-Tag (20. 07. 2022)

Zum fünften Mal kamen Hunderte von älteren Menschen zum Seniorentag in der Puschendorfer Konferenzhalle der Diakonie-Gemeinschaft zusammen, der nun Generation Plus-Tag heißt. Stargast war Jürgen Werth aus Wetzlar.

Urheberrecht:
Ralf Jakob